Wer wir sind…

Im Praxisnetzwerk für Kinder– und Jugendmedizin in der StädteRegion Aachen e.V. haben sich niedergelassene Kinder- und Jugendärzte*  zusammengeschlossen.
*Bei allen Berufsbezeichnungen sind immer beide Geschlechter gemeint, also Kinderärzte und Kinderärztinnen.

Ordentliches Mitglied kann jeder in der StädteRegion Aachen in eigener Praxis niedergelassene Kinder- und Jugendarzt werden, der gleichzeitig auch Mitglied im Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V. ist.

Außerordentliches Mitglied können alle anderen Ärzte werden, die in der StädteRegion Aachen regelmäßig  Kinder und Jugendliche behandeln bzw. im öffentlichen Gesundheitsdienst tätig sind.

Andere natürliche und auch juristische Personen können durch den Vorstand als Fördermitglieder aufgenommen werden, wenn sie den Vereinszweck regelmäßig durch finanzielle oder andere Mittel fördern.

Der gemeinnützige Verein wurde 2005 gegründet und ist im Vereinsregister Aachen eingetragen.

Das Praxisnetzwerk für Kinder- und Jugendmedizin Aachen e.V. hat derzeit 62 Mitglieder, davon 39 ordentliche Mitglieder, 15 außerordentliche Mitglieder und 8 Fördermitglieder.

… und was wir wollen!

Es ist unsere Zielsetzung, den hohen Standard der medizinischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen in unserer Region zu erhalten und weiter zu entwickeln. Regelmäßige praxisrelevante Fortbildungen für Kinder- und Jugendärzte und medizinische Fachangestellte der Praxen sowie die Teilnahme an speziellen Versorgungsprogrammen (Disease Management Programm, Integrierte Versorgungsprogramme, Präventionsprojekte, u.a.) gehören hierzu.

Zur umfassenden medizinischen Versorgung von Kinder und Jugendlichen gehören neben der allgemeinpädiatrischen Versorgung besondere Kenntnisse in:

  • Allergologie
  • Diabetologie
  • Diagnostik und Beratung bei Schulleistungsproblemen und Aufmerksamkeitsstörungen
  • Entwicklungsdiagnostik im Säuglings- und Kindesalter
  • Ernährungsmedizin
  • Infektionskrankheiten
  • Kinderendokrinologie
  • Kindergastroenterologie
  • Kinderkardiologie
  • Kinderlungenheilkunde
  • Kinderrheumatologie
  • Naturheilverfahren
  • Neonatologie (Früh- und Neugeborenenmedizin)
  • Neuropädiatrie
  • Psychosomatik
  • Reisemedizin
  • Umweltmedizin
  • und vieles mehr…

In unserem Netz werden Patientenschulungen für Kinder/Jugendliche und deren Eltern angeboten:

  • Anaphylaxie-Schulungen
  • Asthma-Schulungen
  • Diabetes-Schulungen
  • Ernährungsberatung
  • Neurodermitis-Schulungen
  • Schulung für übergewichtige Kinder und Jugendliche

Im Bereich des Praxisnetzwerks für Kinder- und Jugendmedizin Aachen e.V. finden regelmäßig Sitzungen der folgenden Qualitätszirkel statt:

  • QZ Aufmerksamkeitsdefizit-(Hyperaktivität-)Syndrom (ADHS)
  • QZ Homöopathie
  • QZ Kinderpalliativ
  • QZ Mukoviszidose
  • QZ Pädiatrischer Arbeitskreis Aachen (päd AK AC)
  • QZ Pädiatrie Aachen Land (PAL)
  • QZ Pädiatrische Allergologie, Pneumologie und Patientenschulung Aachen (PAPPA)
  • QZ Psychotherapeutisch kinderärztlicher Gesprächskreis (PsyKä)

Das Praxisnetzwerk für Kinder- und Jugendmedizin Aachen e.V. vertritt die Belange der Mitgliedspraxen in aktuellen gesundheitspolitischen Fragen. Falls erforderlich nehmen wir an politischen Aktionen der Ärzteschaft teil. Hierzu gehören offene Briefe an die Gesundheitspolitiker ebenso wie Informationsveranstaltungen für unsere Patienteneltern.

Gesundheitsthemen, mit denen wir uns befasst haben, waren u.a. „Migrantenkinder- und ihre gesundheitliche Probleme“, „Umweltmedizinische Ratgeber für Eltern“, „Allergievorbeugung“, „Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen“, „Neue Vorsorgeuntersuchungen“, „Qualitätsmanagement in der Praxis“, „Mediengesundheit“.

Wir kooperieren eng mit den Kinderkliniken in Aachen und Stolberg, den Ärzten des Öffentlichen Gesundheitsdienstes und allen weiteren  Berufsgruppen, die in die Betreuung von Kindern und Jugendlichen in der StädteRegion Aachen eingebunden sind.


Archiv


Vereinsvorstand

Vorsitzender:
Dr. Frank Friedrichs

Stellvertreter:
Dipl. Ing. Ralf Budde

Schatzmeister:
Dr. Claus Pfannenstiel

Beisitzer:
Dr. Michael Dreuw
Gert Pinkall
Dr. Klaus Reddemann
Michael Welter
Dietrich Wittenhagen

Eintragung in Vereinsregister: Februar 2006